Willkommen bei Woof Athletics

Newsticker

Modernes Athletiktraining für alle Hunde!

Wir zeigen dir, wie du Kraft, Stabilität und Beweglichkeit bei deinem Hund fördern und stärken kannst.

Hunde sind Athleten, zumindest sollten sie so behandelt werden. Wir bereiten deinen Hund mit gezieltem Fitness Training auf die Belastung vor, die dein Hund im Alltag und im Sport leisten soll.

Muskel Aufbau, Stabilität, Mobilität und Propriozeption sind wichtige Elemente in unserem Training.

In Zusammenarbeit mit Cheer Action Dogs haben wir ein modernes Trainingskonzept entwickelt, in dem wir Hundefitnesstraining mit Hundetraining verbinden und so erfolgreich Hunde im Sport weiterbringen.

Team

Foto - Team

Kara Erz

C.C.F.T. University Tennessee, IHK Hundefachwirtin, ROCK TAPE FMT Performance, ROCK TAPE IASTM Performance

Kara ist mit Hunden aufgewachsen und hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Die Kombination aus Hundetraining und modernem Athletiktraining übertragen auf den Hund ist der perfekte Mix. Von Anfang an hatte sie immer mit Spitzenprofis aus der ganzen Welt und erfahrenen Hundetrainern zu tun, wodurch sie sich stetig weiterentwickeln und ihren Hundeverstand schärfen konnte.

Die Übertragung von Athletiktraining des Menschen auf den Hund faszinierte sie von Anfang an und Kara bildet sich regelmäßig auch im Humanbereich fort.

Jennifer Käferböck

C.C.F.T. University Tennessee, IHK Hundetrainerin

Die Leidenschaft aus Kindertagen zum Beruf gemacht und im permanenten Austausch mit den besten Hundesportlern der Welt, zusammen ergibt das ein hochqualifiziertes Hundetraining für Alltags und Sporthunde.
Ziel ist es Mensch und Hund zu besseren Teampartnern zu machen und in Ihren jeweiligen Sportarten die bestmögliche Unterstützung zu bieten: die Athletik des Hundes zu unterstützen und sein volles Potenzial ausschöpfen zu können, um bis ins hohe Alter einen gesunden und motivierten Teampartner an seiner Seite zu haben.

Foto - Team

Training

Athletiktraining

Viele Hunde sind sogenannte „Weekend Warrior“ (Wochenend-Kämpfer). Fünf Tage die Woche ist die Belastung des Hundes sehr gering und am Wochenende wird dann Vollgas gegeben. Hier ist die Verletzungsgefahr vorprogrammiert. Der Hund muss in der Lage sein, mit Belastung umzugehen. Nur so kann man auch über Jahre einen gesunden und fitten Hund haben.

Fitness
Training

Wackelbretter, bunte Gummimatten und Gymnastikbälle – all das bauen wir in unser Fitnesstraining mit ein. Wir arbeiten an der gesamten körperlichen Verfassung und trainieren gezielt Muskulatur und Mobilität. Dabei können wir ganz individuell und den Fokus auf die geforderten Bewegungsmuster richten und diese schulen.
„Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Hund einen Sprung zu starten? Wie verhält er sich in der Flugphase? Und wie landet er richtig?“ – All das können wir als Bewegungsablauf mit dem Hund trainieren.“

Regeneration

Die Aufmerksamkeit, die wir dem Athletiktraining und Muskelaufbau schenken müssen wir unbedingt auch der Pflege von Muskulatur und der Entspannung widmen. Der Körper braucht Zeit sich zu erholen und zu regenerieren! Wir arbeiten in unserem Training unter anderem auch mit den modernsten Techniken wie Taping, IASTM Tools und Vibrationsmassage.
Im Training wollen wir selber stärker, schneller und besser werden. Auch bei unseren Hunden wollen wir immer mehr. Dabei nimmt die Zeit des aktiven Trainings oft deutlich mehr Zeit in Anspruch als die Zeit der Erholung. Und damit meinen wir nicht auf der Couch liegen, sondern eine aktive Erholung. Der Körper sollte gepflegt werden und ganz bewusst „erholt werden“. Die Hunde werden es euch im nächsten Training danken und noch leistungsfähiger sein als vorher!

Taping

Es ist nur Tape! Aber richtig verwendet wird es das Training mit dem Hund und die Athletik des Hundes unterstützen. Wir nutzen es im Training und natürlich auch für die aktive Erholung des Hundes!
Bei Sportlern sieht man es inzwischen super oft: bunte Tapes, die die Bewegungsmuster verbessern sollen. Wir holen uns diesen Input bei Menschen und übertragen ihn auf den Hund. Auch unsere Hunde sind Athleten, daher behandeln wir sie genau so. Durch zertifizierte Ausbildung bei ROCK TAPE können wir sowohl Menschen als auch Hunde behandeln und so die Performance bei beiden erheblich verbessern!


Events


Foto - Kontakt

Feedback